AGB

  • 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen eversmart products Handels GmbH (standable.eu) und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt.

  • 2 Vertragsschluss

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop standable.eu/agb.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit eversmart products Handels GmbH, Schindellegistrasse 65, 8808 Pfäffikon SZ, Registernummer (UID): CH-159.620.861 Registergericht: Handelsregisteramt des Kantons Schwyz, zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft. Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten: 1) Auswahl der gewünschten Ware 2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Jetzt Bestellen“ 3) Prüfung der Angaben im Warenkorb 4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmeldeangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). 6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten. 7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“ Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schliessen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. (5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter standable.eu/agb einsehen.

  • 3 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier innerhalb von 4 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

  • 4 Prüfpflicht

4.1 Prüfung

Die Kundschaft hat gelieferte oder abgeholte Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen.

4.2 Prüfung bei Spedition

Bei Speditionslieferungen ist ein allfälliger Lieferschaden auf dem Lieferschein zu vermerken.

4.3 Meldung

Lieferschäden, Falsch- und unvollständige Lieferungen / Montagen sind innert 5 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt der Abholung respektive der Zustellung schriftlich per E-Mail zu beanstanden und entsprechend zu belegen. Ein solches Produkt darf die Kundschaft nicht in Betrieb nehmen. Sie hat es wie erhalten in der Originalverpackung aufzubewahren und muss Kontakt zu eversmart products Handels GmbH aufnehmen.

  • 5 Rückgabe

5.1 Freiwilliges Rückgaberecht

Eversmart products Handels GmbH legt grossen Wert darauf, dass die gekauften Produkte den Kunden gefallen. Eversmart products Handels GmbH gewährt deshalb ein freiwilliges Rückgaberecht von 30 Tagen. Für neuwertige Waren ohne Gebrauchsspuren, die mit der Originalverpackung zurückgegeben werden, erstattet eversmart products Handels GmbH den vollen Kaufbetrag zurück. Die Kunden dürfen jedes Produkt in unbenutztem und einwandfreiem Zustand zurückgeben, auch wenn sie es montiert haben. Erfüllt ein Produkt die oben genannten Kriterien nicht, behalten sich eversmart products Handels GmbH das Recht vor, die Rücknahme abzulehnen, einen Umtausch vorzunehmen oder eine Rückerstattung in der Form eines Gutscheincodes zu veranlassen. Wurde das Produkt bei der Lieferung / Montage beschädigt, ist dies unmittelbar zu melden (siehe Punkt 4).

5.2 Prozess bei Rückgabe

Die beabsichtigte Rückgabe ist per E-Mail anzukündigen und zu begründen. Die Ware ist mit dem originalen Verpackungsmaterial zu verpacken und zurück zum Originalzustand zu bringen. Der Spediteur für die Abholung wird von eversmart products Handels GmbH beauftragt. Eversmart products Handels GmbH wird sich bei Ihnen melden für die Terminvereinbarung. Die Ware ist an den vom Verkäufer beauftragten Spediteur zu übergeben. Die Rücksendekosten betragen €80,00 und werden nicht von eversmart products Handels GmbH übernommen.

5.3 Rückerstattung

Die Rücksendung wird nach Erhalt von eversmart products Handels GmbH überprüft. Ist der Anspruch gerechtfertigt, erfolgt bei neuwertigen Produkten die Rückerstattung an das vom Kunden definierten Konto innerhalb von 60 Tagen. Bei nicht mehr neuwertigen Produkten kann eversmart products Handels GmbH alternativ einen Umtausch, eine Minderung oder eine Rückerstattung in der Form eines Gutscheincodes vornehmen.

5.4 Ausschluss

Sonderanfertigungen (z.B. bezüglich Grösse oder Farbe) oder Produkte, die im Onlineshop eindeutig als Endverkauf/Aktion gekennzeichnet sind, können nicht zurückgegeben werden. Liefer- und Montagegebühren werden ebenfalls nicht rückerstattet.

5.5 Nicht zuordenbare Rücksendungen

Eine Rückerstattung kann nur erfolgen, wenn eversmart products Handels GmbH die Rücksendung eindeutig einer Bestellung zuweisen kann. Rücksendungen, die keiner Kundschaft zugeordnet werden können, werden sechs Monate von eversmart products Handels GmbH aufbewahrt. Danach verfällt der Anspruch auf eine Rückerstattung.

  • 6 Garantie

6.1 Generelle Laufzeit

Eversmart products Handels GmbH setzt auf hochwertige Produkte, welche für die Ewigkeit gebaut sind. Unsere Möbel werden nach höchsten Standards und mit besten Materialien gefertigt. Trotzdem kann immer etwas passieren. Aus diesem Grund bietet eversmart products Handels GmbH eine über die gesetzliche Garantiedauer hinausgehende Garantie von 5 Jahren.

6.2 Ausnahmen bei der verlängerten Laufzeit

Folgende Elemente/Produkte sind von der freiwilligen 5-Jahres-Garantie ausgenommen. Es gilt die gesetzliche Garantie von 2 Jahren:

  • Tischplatten;
  • Zubehör und Peripheriegeräte.

6.3 Beginn der Garantie

Die Garantie beginnt ab dem Zeitpunkt der Lieferung respektive der physischen Abholung der Ware. Die Garantiedauer läuft ungeachtet der Erbringung allfälliger Garantieleistungen weiter.

6.4 Leistungserbringung

Eversmart products Handels GmbH kann die Garantie wahlweise erbringen durch:

  • teilweisen und vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges gebrauchtes/repariertes Produkt;
  • Ersatz durch ein neues Produkt;
  • Gutschrift;
  • Preis-Minderung.

6.5 Ausschlüsse

Eversmart products Handels GmbH übernimmt in den folgenden Fällen keine Garantie:

  • Nichtbeachtung der Anweisungen und Hinweise in der Bedienungsanleitung des Produktes;
  • Schäden, die durch unsachgemässe Installation verursacht wurden;
  • Schäden durch Unfall, Transport oder unsachgemässe Lagerung, Einstellung oder Benutzung;
  • Schäden, die durch das Laden von Möbeln über ihre Gewichtskapazität verursacht werden;
  • Gegenstände, die einer Umgebung ausserhalb des von eversmart products Handels GmbH für das Produkt vorgesehenen Verwendungsraums ausgesetzt waren (z.B. Lager- oder Ausseneinwirkung);
  • Schäden durch Elementarereignisse (z.B. Wasser, Feuer, etc.), Feuchtigkeit, Sturz- und Schlag;
  • Unterlassene Wartung gemäss Bedienungsanleitung und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder einen Dritten;
  • Schäden durch falsche Reinigungsmethoden oder Reinigungsprodukte;
  • Verfärbung von Materialien durch Flecken, Verschmutzungen, Tinten oder Farbstoffe;
  • Natürliche Variationen in der Holzmaserung;
  • Spuren normaler Abnutzung;
  • Änderungen oder Verfärbungen der Oberflächenfarbe durch Licht- / Sonneneinstrahlung oder Alterung;
  • Schäden durch Schreibgeräte oder scharfe Gegenstände;
  • Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile (z.B. Stromversorgung);
  • auf von Dritten hergestellte oder gekennzeichnete Artikel, einschliesslich Computermonitoren und Tastaturen;
  • Folgeschäden.

6.6 Verschleissteile

Verschleissteile wie insbesondere Batterien, Akkus, Netzkabel, Adapter, Leuchtmittel, etc. sind von der Garantie ausgenommen.

  • 7 Fälligkeit, Zahlung und Verzug

Der Versand der Ware erfolgt auf Rechnung oder mit einen der anderen angegeben Bezahlmöglichkeiten. Der Besteller bezahlt den Kaufpreis ohne Portokosten auf das Geschäftskonto des auf der Rechnung stehenden Empfängers – eversmart products Handels GmbH. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist eversmart products Handels GmbH berechtigt, eine Verzugspauschale in Höhe von €20,00 zu fordern. Sollten nach mehrmaligen Mahnungen keine Zahlung des Bestellers auf dem Konto der eversmart products Handels GmbH eingehen, behalten wir uns das Recht der Betreibung vor.

  • 8 Besonderheiten beim Kauf auf Rechnung

Zahlung auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab dem 18. Lebensjahr möglich. Der offene Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Ware und Rechnung fällig.

  • 9 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

  • 10 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen der Schweiz.

  • 11 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschliesslich Deutsch zur Verfügung.

  • 12 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Bitte entnehmen Sie die Regelungen für die Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten aus unserem Disclaimer.

  • 13 Haftungsausschluss

13.1 Grundsatz

Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Allerdings haftet eversmart products Handels GmbH in keinem Fall für (i) leichte Fahrlässigkeit, (ii) indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangenen Gewinn, (iii) nicht realisierte Einsparungen, (iv) Schäden aus Lieferverzug sowie (v) jegliche Handlungen und Unterlassungen der Hilfspersonen von eversmart products Handels GmbH oder beauftragten Dienstleistern, sei dies vertraglich oder ausservertraglich.

13.2 Ausnahmen

Im Übrigen lehnt eversmart products Handels GmbH die Haftung bei Vorliegen folgender Fälle ab:

  • unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung, Einstellung oder Benutzung der Produkte;
  • Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile (z.B. Stromversorgung);
  • unterlassene Wartung gemäss Bedienungsanleitung und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder einen Dritten;
  • höhere Gewalt, insbesondere Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden usw., welche nicht durch eversmart products Handels GmbH zu vertreten sind, und behördliche Anordnungen.
  • 14 Anwendbares Recht

Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Schwyz.

Ende der allgemeinen Geschäftsbedingung – Stand: 26.02.2021